AGB`s (Allgemeine Geschäftsbedingungen)

 

§ 1 Zustandekommen des Vertrages

 

Wenn Sie sich für die Partnerrückführung durch Herrn Wolff entschieden haben wird das Honorar vorab per Überweisung fällig. Durch Eingang des Honorars kommt der Vertrag zustande.

 

§ 2 Leistung

 

Die Dienstleistung wird nach Zahlungseingang fällig. Herr Wolff beginnt mit seiner Leistung unverzüglich nach vollständigem Rechnungsausgleich, in der Regel am Tag des Zahlungseingangs.

Herr Wolff verpflichtet sich die versprochene Dienstleistung zu erbringen. Es kann keine Erfolgsgarantie gegeben werden. Das Honorar wird ausschließlich für die Dienstleistung fällig.

 

§ 3 Abbruch der Arbeit

 

Eine einmal begonnene Arbeit kann nicht abgebrochen werden.